Make up 50+

Das professionelle 15 Minuten Make up
12.12.2016
Hautanalyse
13.12.2016
Show all

Make up 50+

Ist es nicht so, dass wir Frauen uns mit den Jahren an einen Make up – Stil gewöhnt haben und ihn dann über Jahrzehnte weiter führen? Doch ab einem gewissen Alter ist es lohnenswert die Technik zu ändern, um den Ausdruck und das Hautbild zu optimieren.

Grundsätzlich geht es erst einmal darum, welche Grundierung für die reifere Haut überhaupt geeignet ist. Wichtig für einen perfekten Teint ist dabei vor allem die Wahl der richtigen Make up – Farbe. Ein zu dunkles Make-up lässt ein Gesicht älter erscheinen. Die passende Make up – Farbe sollte keinesfalls am Handrücken getestet werden, sondern direkt im Gesicht. Eine sehr gute Grundierung zum Ausgleich des Feuchtigkeitshaushaltes lässt den Teint länger frisch und vital wirken und verleiht gleichzeitig ein fünf Jahre jüngeres Aussehen.

Ein sinnlicher Augenaufschlag, perfekte Augenblicke, Lippen wie gemalt, ein Teint mit Vitalität – das ist der Wunsch vieler Frauen an ihr Make up.

Ein makelloses Augen-Make up ist ein wesentliches Merkmal für eine attraktive Ausstrahlung. Damit sich der Lidschatten nicht zu schnell in der Lidfalte absetzt, arbeitet man auch hier mit einer Grundierung. Extrem seidige Texturen sind besonders geeignet für die reifere Haut. Auch die mit reiferem Alter zunehmenden Schlupfliedern können mit einer wirkungsvollen Technik geschickt kaschiert und zu grossen Rehaugen hervorgehoben werden.

Auf den Farbtyp abgestimmte Lippenstifte runden die positive Ausstrahlung jeder Trägerin ab. Um die Lippen voll zur Geltung zu bringen und einen langen Halt des Lippenstiftes zu gewährleisten, werde ich Ihnen einige nützliche Tricks und Kniffe gerne preisgeben.

Das Zauberwort heisst: mehr ist weniger

Sie dürfen gespannt sein!

Selbstverständlich sind verwendeten Produkte auch für Sie zugänglich und können direkt bei mir erworben werden!